Archiv (12/2014): 5 Dinge, die wir von BuzzFeed und Co. lernen können

Dieser Artikel erschien in meinem alten Blog im Dezember 2014, und ich habe ihn ausnahmsweise auf Deutsch und Englisch (Link hier) erstellt – weil ich ihn für wichtig halte. Auch heute noch. Kein Publisher hat meines Wissens das Zusammenspiel von Mobile, Social und Video so gemeistert wie BuzzFeed, und erst jetzt beginnen die meisten Menschen, das Unternehmen als mehr zu sehen als diese Aneinanderreihung von Listicles. m.E. auch Anfang 2016 noch eine interessante Geschichte: Continue reading

Archive (12/2014): 5 Things we can learn from the likes of BuzzFeed about successful digital publishing

I can’t believe this article is more than one year old, published first in my old blog in December 2014. Slowly, publishers and managers start to see that BuzzFeed is way more than a site that just throws out a bunch of listicles every day. I still don’t know a publisher who serves the intersection of mobile, social and video better than BuzzFeed, so I think the whole article is as relevant in early 2016 than it was back then.  Continue reading

Archiv (6/2011): Warum der +1 Button kein “Big Deal” ist

Diesen Artikel veröffentlichte ich am 3. Juni 2011 in meinem alten Blog – kurz vor dem Launch von Google+ und nur wenige Wochen nach dem Launch des +1 Buttons. Das ist mir deshalb wichtig, weil heute jeder sagen mag, dass das ja völlig klar war, dass daraus nichts würde. Damals war das nicht so selbstverständlich. Facebook-Hasser waren überschwänglichst begeistert und konnten den Launch von G+ nicht erwarten; der Rest der Welt verwirrt, als das Produkt (nach +1) dann gelauncht wurde. Dass ich sehr früh auf die Formel kam, dass der “Like-button” (damals auch nur 15 Monate alt) Marketing, der +1 Button aber SEO sei, macht mich schon ein bisschen stolz.  Continue reading

Archive (9/2010): List vs. Feed: Changes in content distribution or why I don’t think that Apple’s “Ping” is meant to be a real social network

I am a little proud of this one, considering that I wrote it in September 2010. It foresees what we call “Distributed Media” today and that Ping by Apple would not be a real social network. And I think it explains the functions and implications of newsfeeds pretty well.  Continue reading